Piú - s'Kaffi am Kirchplatz

Seit Mitte August 2016 lädt das Kaffi am Kirchplatz zum Verweilen ein. Sei es Selbstgemachtes aus der Backstube oder Konditorei zum Kaffee, etwas Leckeres zum Mittagessen bis hin zu Patisserie und diversen Brotsorten – mit täglich wechselnden Köstlichkeiten und saisonalen Schwerpunkten findet sich für jeden Geschmack etwas Passendes. Speziell zu erwähnen sind auch das Samstags-z’Morge das man sich nicht nur einmal gönnt oder die Teatime am Mittwoch mit London Tea.

Die Zutaten werden sorgfältig ausgewählt, sowie regionale und schweizerische Produzenten berücksichtigt. Wer sich nicht die Zeit für eine Einkehr im Più nimmt, der kann auch eine der frischen Spezialitäten über die Ladentheke erwerben. Durch die Zusammenarbeit mit sozialen Institutionen bietet das Più auch Praktikantinnen und Praktikanten einen Platz, um sich für den Einstieg in den Berufsalltag fit zu machen.

Das Ziel von Michael Karlin und seinem Team ist es, Ihren Gästen in der Gaststube oder in der einladenden Gartenwirtschaft ein unerreichtes Geschmackserlebnis zu bieten. Schon jetzt darf man sich auf die hausgemachten Gelatis im Sommer freuen. Das Motto, seinen Gästen bei Ihrer Wahl immer ein Più (italienisch für mehr) zu bieten, darf wörtlich genommen werden. Sei es in der Auswahl der Zutaten, der Zusammenstellung der Produkte, mit einer kleinen Überraschung oder mit einem Lächeln – nach dem ersten Besuch kommt man gerne wieder!

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Kaffi am Kirchplatz oder auf Facebook.